Berufliche Mobilität für Frauen in der EU

3. Oktober 2006, 11:29
posten
Wien - Am 12. Oktober findet in Wien und Bratislava die zweite Veranstaltung des länderübergreifenden Projekts "Frauen und Zeny" statt. Das EU-geförderte Projekt richtet sich an berufstätige Frauen mit besonderem Interesse an den Wirtschaftsstandorten Slowakei und Österreich.

Dazu finden in Wien und in Bratislava parallel zwei Veranstaltungen statt, bei denen abwechselnd österreichische und slowakische ExpertInnen referieren. Die auf Internet basierende wechselseitige Übertragung wird ins Deutsche bzw. Slowakische simultan übersetzt. Die Kommunikationstechnologie macht es möglich, dass alle TeilnehmerInnen aus Österreich und der Slowakei miteinander kommunizieren können. Die Veranstaltung kann auch live im Internet besucht werden.

"Frauen und Zeny" ist ein Projekt zur Stärkung des Networkings zwischen österreichischen und slowakischen Frauen. Ziel ist eine grenzüberschreitende Frauen-Community mit den Schwerpunkten Karriere und Weiterbildung.

Berufliche Mobilität für Frauen in der EU, 12. Oktober 2006, 17:00 bis 20:00.

Business Research Center, 1200 Wien, Meldemannstraße 18 (U6 Dresdner Straße), Anmeldefrist für die Wiener Veranstaltung: 9. Oktober.

Weitere Informationen: www.frauen-zeny.com
Share if you care.