Dienstag: Good bye, Lenin!

2. Oktober 2006, 20:11
posten

20.15 bis 22.10 | ARD | FILM | D 2002. Wolfgang Becker

Sommer 1990: Alex' Mutter lag acht Monate lang im Koma und hat die Wende verschlafen. Um ihr den sicheren Herzattackentod zu ersparen, belebt Alex die DDR auf 79 Quadratmetern wieder. Wolfgang Becker mixt geschickt Realität und Satire.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.