Dienstag: Uwe Johnson sieht fern

2. Oktober 2006, 20:04
posten

23.05 bis 0.15 | NDR | DOKUMENTATION | Einblicke ins DDR-Fernsehen der 60er-Jahre

"Da wir die so veränderten Nachbarn unverhofft wiedersehen könnten und uns vorbereiten sollten, sie zu verstehen.": Der mecklenburgische Schriftsteller Uwe Johnson wollte 1964 mit Rezensionen des DDR-Fernsehprogramms vermitteln, wie sich das Land hinter der Mauer selbst sieht.
Share if you care.