Putin verbittet sich Einmischung in Konflikt mit Georgien

2. Oktober 2006, 18:28
posten

Russischer Präsident: "Inakzeptabel und gefährlich"

Tiflis - Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Montag vor einer Einmischung in den eskalierenden Konflikt Moskaus mit Georgien gewarnt. In einem Telefonat mit US-Präsident George W. Bush sagte Putin, jedes Eingreifen von Dritten sei inakzeptabel und gefährlich.

Die georgische Regierung könne sich durch eine Einmischung Dritter in ihrer "destruktiven Politik" unterstützt fühlen, sagte Putin nach Angaben des Kremls. Die zuständigen Ministerien teilten mit, alle Verkehrs- und Postverbindungen nach Georgien würden eingestellt. Die Fluggesellschaft Aeroflot will das Nachbarland vom (morgigen) Dienstag an nicht mehr anfliegen. (APA/AP)

Share if you care.