Feste im Jahreskreis

4. Oktober 2006, 07:00
posten

Für Frauen, die sich für Rituale in und mit der Natur interessieren, gibt es jetzt Basisseminare zu Grundlagen und Methoden

Samhain, Imbolc, Walpurgis, Schnitterin-Kräuterweih-Feuergöttin-Füllefrau - So lauten u.a. die Titel der acht Jahreskreisfeste, veranstaltet von Veronika Schenter, die von Herbst 2006 bis Sommer 2007 in Oberösterreich über die Bühne gehen werden. Sie entsprechen den acht verteilten Stationen im Kreislauf, den die Sonne in einem Jahr durchzieht.

"Die Sonnenfeste werden an den markanten Wendepunkten der Sonne gefeiert, wie Tag- und Nachtgleiche sowie Sonnenwende. Die Mondfeste liegen exakt dazwischen. Jahreskreisfeste und deren Gestaltung basieren auf uralten europäischen Weisheiten aus keltischen, matriarchalen, bäuerlichen Kulturen, bereichert mit neuen Natur-Erkenntnissen verschiedenster Völker. Eigene Erfahrungen und aktuelle Lebensthemen stehen dabei im Vordergrund", lautet die Ankündigung für die Seminare. Weitere Informationen finden Sie unter www.lebenstanzfeste.com.

Inhalte des zweiteiligen Seminars

  • Wissen sammeln zur Bedeutung, den Qualitäten und zu den Hintergründen der unterschiedlichen Jahreszeiten

  • Gesetzmäßigkeiten der Naturzyklen und der Wirkung auf die Menschen erfahren und das Prinzip des Ausgleichs, der Balance im eignen Leben wieder finden

  • Allgemeine Grundlagen für einen optimalen Ablauf eines ahreskreisfestes kennenlernen, inklusive Skriptum

  • Mittels verschiedener Methoden das eigene kreative Potenzial entwickeln, für einzigartige und individuelle Festgestaltungen

  • Grundlagen zur Leitung von Gruppen

    Zielgruppe

  • Frauen, die Freude am aktiven Miterleben und Mitgestalten eines erfüllten, bewussten und ganzheitlichen Lebens haben

  • Frauen, die die Verbundenheit zu den Kräften der Natur kennen lernen oder vertiefen möchten

  • Frauen, denen Schöpfungsspiritualität wichtig ist

    Zeit und Ort

    Seminar 1:
    27.-28.10., Fr 19:00-22:00, Sa 9:30-17:00
    Seminar 2:
    24.-25.11., Fr 19:00-22:00, Sa 9:30-17:00
    Bildungszentrum Maximilianhaus
    Attnang-Puchheim/OÖ Kosten: Euro 145 für beide Seminare

    Anmeldung

    Bis 20. Oktober 2006
    Tel.: 07674 - 66 550
    Email
    (red)

  • Share if you care.