Milliardenaufträge für Bilfinger Berger

19. Oktober 2006, 19:17
posten

Deutscher Baukonzern soll Schnellstraßen-Verbindung samt Tunnel in Australien errichten

Mannheim/Brisbane - Der deutsche Baukonzern Bilfinger Berger hat zwei Großaufträge in Australien mit einem Gesamtvolumen von mehr als einer Mrd. Euro an Land gezogen.

In Brisbane wird nach Angaben des Mannheimer Unternehmens von Montag eine 5,2 Kilometer lange Schnellstraßenverbindung inklusive Tunnel gebaut, die Vororte im Norden und Süden der Großstadt verbinden soll. Außerdem soll eine weitere 20 Kilometer lange Schnellstraße erweitert und eine Brücke auf dem Abschnitt errichtet werden. Insgesamt hat das MDAX-Unternehmen damit in diesem Jahr bereits Ingenieurbauprojekte im Wert von rund 1,5 Mrd. Euro übernommen. (APA/dpa)

Share if you care.