BA-CA erhält Vollmitgliedschaft an der Börse Warschau

16. Oktober 2006, 10:46
posten

Nun direkte Verbindung der Handelsräume in Wien und Warschau

Wien - Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA), ein Mitglied der UniCredit Group, ist nun ein volles Mitglied am Aktien- und Derivatehandel an der Börse Warschau. Dazu wurden die Handelsräume der BA-CA in Wien und der Börse Warschau direkt verbunden, teilte die heimische Großbank am Montag mit.

"Wir beobachten zunehmendes Interesse von privaten und institutionellen Investoren sowie Brokerhäusern an polnischen Aktien. Durch die Herstellung einer direkten Verbindung zwischen Wien und Warschau folgen wir den Bedürfnissen unserer Kunden," erklärte Martin Rauchenwald, Head of Equities von UniCredit Markets & Invstment Banking und Vorstandsmitglied der CA IB International Markets.

Laut Ludwik Sobolewski, Präsident & CEO der Börse Warschau, ist der polnische IPO-Markt derzeit einer der erfolgreichsten in Europa. Dieses Jahr würden rund 30 bis 40 Börsendebüts erwartet, darunter auch ausländische. Die Börse Warschau werde zu einer wichtigen Finanzierungsquelle für Unternehmen in der Region, sagte Sobolewski. (APA)

Share if you care.