Spanischer Billigflieger Clickair startet

19. Oktober 2006, 20:05
posten

Clickair bietet 22 Verbindungen von Barcelona, Sevilla und Valencia zu spanischen und europäischen Zielen

Barcelona - In Spanien ist am Sonntag eine neue Billigfluglinie gestartet. Clickair bietet nach eigenen Angaben 22 Verbindungen von Barcelona, Sevilla und Valencia zu spanischen und europäischen Zielen wie Paris, Rom, Zürich und Lissabon an. Heimatflughafen der Airbus-A320-Flotte von Clickair ist El Prat in Barcelona.

Das Unternehmen will vom starken Wachstum der Billigflieger profitieren, die bereits ein Drittel aller Touristen nach Spanien bringen.

Clickair will in diesem Jahr 300.000 Passagiere befördern, im kommenden Jahr bereits 4,5 Mio. und 2008 dann zehn Mio. Passagiere.

An dem Billigflieger sind die Fluggesellschaft Iberia, die Tourismusgruppe Iberostar, die Gruppe BTP ACS, die Familienholding Nefinsa und der Risikokapitalfonds Quercus Equity zu je einem Fünftel beteiligt. Von 2006 bis 2009 wollen sie 120 Mio. Euro investieren. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.