Neuseeland: Rauchverbot in Lokalen immer beliebter

3. Oktober 2006, 14:43
12 Postings

80 Prozent begrüßen unverqualmte Luft

Wellington - Das Rauchverbot in neuseeländischen Beisln, Bars und Nachtclubs erfreut sich wachsender Beliebtheit. 80 Prozent der Bevölkerung begrüßen die unverqualmte Luft beim Ausgehen inzwischen, geht aus einer Umfrage hervor, die das Gesundheitsministerium am Montag in Wellington veröffentlichte. Als das Verbot vor zwei Jahren durchgesetzt wurde, waren nur 61 Prozent der Bevölkerung dafür, vor einem Jahr 74. Das Rauchverbot in Restaurants ist praktisch unumstritten: fast 90 Prozent der Bevölkerung finden das gut, inklusive Dreiviertel der Raucher.

Selbst die Raucher können offensichtlich gut damit leben: Obwohl noch jeder vierte Neuseeländer regelmäßig zur Zigarette greift, unterstützen inzwischen 64 Prozent das Verbot auch für Kneipen. Vor zwei Jahren waren es nur 29 Prozent. (APA/dpa)

Share if you care.