Literatur-Tipp: Thomas Stangl in der Alten Schmiede

2. Oktober 2006, 09:32
posten

Lesung und Einführung eines erzählerisch anspruchsvollen Roman über das Leben von zwei Frauen

Einen erzählerisch anspruchsvollen Roman über das Leben von zwei Frauen, Mutter und Tochter, hat Thomas Stangl kürzlich vorgelegt. In ihre Musik greifen Bilder und Erinnerungen ineinander, wechseln unmerklich Perspektiven, steht einmal das Bewusstsein der einen, einmal das der anderen Frau und manchmal auch die Stadt und ihre topografischen Details im Mittelpunkt. Lesung und Einführung ins Buch. (fast, DER STANDARD - Printausgabe, 2. Oktober 2006)
Alte Schmiede, 1., Schönlaterngasse 9, (01) 512 83 29. 19.00
Share if you care.