Löwen weiter in Spitzengruppe

11. Oktober 2006, 14:34
10 Postings

Schachner-Klub 1860 siegte 2:0 gegen Jena - Münchner damit vorläufig auf einem Aufstiegsplatz

München - Der TSV 1860 München hat sich mit einem hoch verdienten 2:0-Heimsieg gegen den FC Carl Zeiss Jena in der Spitzengruppe der 2. deutschen Fußball-Bundesliga etabliert. Die Tore für die weiterhin ungeschlagenen, von Walter Schachner betreuten "Löwen" erzielten am Sonntag vor 44.600 Zuschauern in der Münchner Allianz Arena Baier (54.) und der eingewechselte Ziegenbein (86.). Mit zwölf Zählern rückten die "Sechziger", bei denen Harald Cerny nicht im Kader stand, zumindest bis Montag auf einen Aufstiegsplatz vor. (APA/dpa)
Share if you care.