VW-Chef Pischetsrieder soll neuer MAN-Aufsichtsratschef werden

11. Oktober 2006, 14:16
posten

Streit um geplante Übernahme von Scania gelöst

München/Wolfsburg - VW-Chef Bernd Pischetsrieder soll nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Focus" neuer Aufsichtsratsvorsitzender beim Münchner MAN-Konzern werden. Wie das Magazin in seiner neuen Ausgabe weiter berichtet, haben Pischetsrieder und MAN-Chef Hakan Samuelsson in den vergangenen Tagen weitgehend den Streit um die geplante Übernahme von Scania durch MAN gelöst.

Allianz

VW ist der größte Einzelaktionär des schwedischen Lkw-Bauers. Nach den Plänen der beiden Auto-Bosse soll laut "Focus" unter dem MAN-Dach eine neuer Lastwagen-Riese entstehen: eine Allianz aus der MAN-Nutzfahrzeugsparte, Scania und dem brasilianischen Lkw-Geschäft von VW. Einzige Hürde sei noch die Höhe des MAN-Aktienpakets für VW. (APA/dpa)

Share if you care.