Vanek-Assist bei Testspielsieg

5. Oktober 2006, 09:21
posten

Vierter Erfolg im fünften Vorbereitungsmatch der Buffalo Sabres - Pöck bei Niederlage der New York Rangers nicht dabei

Pittsburgh/Wien - Die Buffalo Sabres haben am Freitag mit dem österreichischen Eishockey-Teamstürmer Thomas Vanek ihr vorletztes Testspiel für die am Mittwoch beginnenden Saison der National Hockey League (NHL) gewonnen. Die Sabres siegten in Pittsburgh gegen die Penguins mit 4:3 nach Verlängerung und feierten im fünften Vorbereitungsmatch den vierten Sieg. Vanek kam dabei auch viel in Unterzahl zum Einsatz und bereitete in der 41. Minute mit einem herrlichen Pass auf Teppo Numminen eines von zwei "Short-handed"-Toren der Sabres mustergültig vor.

In New York verloren die Rangers mit 1:2 auch das zweite Test-Derby gegen die Islanders. Der Kärntner Verteidiger Thomas Pöck kam dabei nicht zum Einsatz, Superstar Jaromir Jagr absolvierte sein erstes Spiel seit seiner Schulter-Operation im Sommer. (APA)

Share if you care.