3. Oktober 2006, 12:05
posten
Um Nachwuchs muss sich der Journalismus keine Sorgen machen. 920 junge "Schreiberlinge" beteiligten sich am Sommergewinnspiel des Vereins "Zeitung in der Schule" (ZiS). Unter dem Motto "Mach dich zur Schlagzeile - Schülerinnen und Schüler greifen in das Zeit(ungs)geschehen ein" wurden Artikel aus der heimischen Print-Landschaft ausgewählt, umgeschrieben, Schlagzeilen neu formuliert, Fotos verfremdet.

57 Nachwuchsreporter nahmen am Freitag im Festsaal der alten Papierfabrik im oberösterreichischen Steyrermühl den Lohn für ihren Mühen entgegen. Den Standard-Hauptpreis gewann der 15-jährige Reinhard Kaiblinger aus Oberösterreich. Er darf das Seminar "Zwei Tage Journalist" in der Redaktion in Wien absolvieren. (mro/DER STANDARD, Printausgabe, 30.9./1.10.2006)

Share if you care.