ikea-Etat an McCann-Erickson

28. Juni 2000, 18:12
Das wochenlange Rätseln hat ein Ende: Der österreichische ikea-Etat wandert nach Informationen von etat.at nach Wettbewerbspräsentation von Unique zu McCann-Erickson. Um den Etat hatten - etat.at berichtete - insgesamt fünf Agenturen präsentiert. Neben dem bisherigen Etathalter und McCann waren das Barci & Partner Young & Rubicam, DMC und (nachnominiert) Grey.
Share if you care.