Der fast echte Qualtinger

5. Oktober 2006, 23:07
posten

Ein Hommage im Emailwerk in Seekirchen am Freitag

Die Arbeiten für das Kabarett haben den gebürtigen Wiener zum Star gemacht, obwohl sie nur einen kleinen Teil seines Schaffens abdecken. Helmut Qualtinger spielte Film, Fernseh- und Theaterrollen, schrieb auch eigene literarische Texte - meist kürzere Satiren.

Als Rezitator lieferte er kongeniale Interpretationen von Karl Kraus, H. C. Artmann, Gerhard Rühm, Jura Soyfer, Anton Kuh oder von Hitlers "Mein Kampf". 1986 verstarb der Besessene, der ein großer Freund von "practical jokes" und geselligen Gelagen war.

Der Salzburger Schauspieler Edi Jäger erinnert am Freitag unter dem Titel "Quasi - Eine Hommage zum 20. Todestag" an Schaffensperioden des großen Sprechstellers. (dog / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 29.9.2006)

29.9. 20.00: Emailwerk, 5201 Seekirchen, Anton-Windhager-Straße 7, 0664/ 230 21 96.
Share if you care.