Karikaturmuseum Krems "Aktuell"

5. Oktober 2006, 20:53
posten

Schau zu "Politische Karikatur in Österreich"

Krems - Am Vorabend der Nationalratswahl eröffnet das Karikaturmuseum Krems am Samstag (30. September) die neue Ausstellung "AKTUELL - Politische Karikatur in Österreich". U.a. Werke von Gerhard Haderer (Profil), Michael Pammesberger (Kurier) und Manfred Deix (News & Profil) zum Schmunzeln und humorvollen Diskurs über die Politiker des Landes ein.

23 Karikaturisten aus der österreichischen Printmedienlandschaft gehen in ihren Zeichnungen auch der Frage nach dem Besonderen in der österreichischen Humortradition nach. Das Karikaturmuseum will laut einer Aussendung mit der Schau nebenbei zu einer generellen Debatte über die zeitgenössische Karikatur in der Politik einladen. Das Thema sei spätestens seit den Jesus-Darstellungen von Gerhard Haderer und den Mohammed-Karikaturen der dänischen Zeitung Jyllands-Posten in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt.

Zeitgleich zu dieser Ausstellung feiert das Karikaturmuseum Krems sein fünfjähriges Bestehen. Fotos aus dem Archiv des Hauses, die von Manfred Deix und "Ironimus" Gustav Peichl für das Jubiläum überarbeitet wurden, werden in der Sonderschau "5 Jahre Karikaturmuseum Krems" gezeigt. Bisher hat bereits eine halbe Million Menschen das "einzige Haus für Humor in Österreich" besucht. (APA)

Share if you care.