Ansichtssache: Vier Verletzte bei Zugsunglück

11. Oktober 2006, 09:14
8 Postings

Zug war unterwegs zum Westbahnhof - Draisine ist vermutlich bei Rot auf die Weiche zugefahren - eine Ansichtssache

Bild 1 von 6

Wien - Bei der Kollision zwischen einem Passagierzug und einer Draisine auf der Verbindungsstrecke zwischen Ost- und Westbahn sind am frühen Donnerstagvormittag in Wien-Meidling vier Arbeiter verletzt worden.

Drei der Männer wurden mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser gebracht, der Zustand eines der Männer war auch am Nachmittag noch kritisch. Im Passagierzug gab es keine Verletzten.

Share if you care.