Prunk, vermisst

17. Oktober 2006, 14:26
posten

Modeschöpfer Christian Lacroix wünscht sich für die Kleidung zum Theaterabend den "längst vergangenen Prunk der Opera de Paris"

Baden-Baden - Für den französischen Modeschöpfer Christian Lacroix (55) gehört zu einem perfekten Theaterabend auch ein klein wenig Prunk dazu. "Ich muss gestehen, dass mir der heute leider längst vergangene Prunk der Opera de Paris, wie er noch vor zwanzig Jahren üblich war, mit seinen Smokings, Abendkleidern und Gala-Roben fehlt.

Aber eine schöne und gute Aufführung genügt sich vielleicht selbst", sagte er in einem Interview mit dem Magazin des Festspielhauses Baden-Baden. Der Starschneider hat die Kostüme für den "Don Giovanni" entworfen, der am 4. Oktober im Festspielhaus Premiere hat. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Senta Berger auf einem Ball.

Share if you care.