SkyEurope schließt Kapitalaufstockung ab

12. Oktober 2006, 18:16
posten

Die slowakische Billigfluggesellschaft hat die angekündigten Kapitalmaßnahmen im Volumen von 56,3 Millionen Euro erfolgreich abgeschlossen

Wien - Die an der Wiener Börse notierte slowakische Billigfluggesellschaft SkyEurope hat am heutigen Mittwoch die angekündigten Kapitalmaßnahmen im Volumen von 56,3 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen, teilte das Unternehmen am Nachmittag ad-hoc mit.

Das Bezugsangebot von 10 Millionen Aktien zu einem Bezugspreis von 1,75 Euro je Aktie habe Erlöse in der Höhe von 17,5 Mio. Euro gebracht. Die Investition des Finanzinvestors York Global Finance durch den Erwerb von 8,99 Mio. Aktien zu einem Preis von 1,75 Euro je Aktie und von Wandelschuldverschreibungen mit einem Gesamtvolumen von 23,7 Mio. Euro habe zu Erlösen in der Höhe von 38,8 Mio. Euro geführt. Mit dem Closing des Bezugsangebots sowie der Beteiligung von York habe SkyEurope insgesamt 38.990.000 ausgegebene Aktien.

Die SkyEurope-Aktionäre hatten die Kapitalmaßnahmen am 20. September in einer außerordentlichen Hauptversammlung in Wien abgesegnet. SkyEurope-Vorstand Christian Mandl hatte dazu betont, der Weiterbestand der 2001 gegründeten und in den Verlusten fliegenden Airline sei damit gesichert. (APA)

Share if you care.