18 antike Buddha-Statuen aus indischem Museum gestohlen

4. Oktober 2006, 13:44
posten

Bronzestatuen stammen aus dem achten und neunten Jahrhundert

Patna/Indien - Nur wenige Meter von einer Polizeistation entfernt haben sich Diebe in einem Museum im indischen Unionsstaat Bihar bedient: Sie ließen 18 wertvolle Buddha-Statuen mitgehen, wie die Polizei in Patna am Mittwoch mitteilte.

Die Bronzestatuen aus dem achten und neunten Jahrhundert seien unbezahlbar, erklärte das Museum. Die Behörden gehen davon aus, dass die Täter die Kunstwerke im Ausland verkaufen wollen, um höhere Preise zu erzielen, und alarmierten Interpol. (APA/AP)

Share if you care.