Okay aus Brüssel für Beteiligung an K+N Euroshipping

19. Oktober 2006, 13:50
posten

Die EU-Kommission gibt grünes Licht für die 49-prozentige Beteiligung der voestalpine-Tochter Logistik Service GmbH am deutschen Binnenschiffspediteur

Brüssel - Die EU-Kommission hat heute, Mittwoch, grünes Licht für die 49-prozentige Beteiligung der voestalpine-Tochter Logistik Service GmbH (LogServ) am deutschen Binnenschiffspediteur Kühne + Nagel Euroshipping gegeben. Die Brüsseler Wettbewerbshüter stimmten im vereinfachten Verfahren zu, weil keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken bestehen.

Mit der Investition will die 100-Prozent-Tochter der voestalpine Stahl GmbH laut früheren Angaben ihre Entwicklung zu einem Groß-Carrier auf allen Verkehrsträgern fortsetzen und die Funktionsfähigkeit der Binnenschifffahrt für den voestalpine-Konzern sichern. (APA)

Share if you care.