Kindermuseum startet mit "ZOOM Science" neue Vermittlungsinitiative

3. November 2006, 17:57
posten

Angebote für den Unterricht begleitend zu den Ausstellungen - Erster Workshop zum Thema "Nachhaltigkeit"

Wien - Unter dem Titel "ZOOM Science" startet das ZOOM Kindermuseum in Wien eine neue Initiative zur Wissenschaftsvermittlung für Kinder. Begleitend zu den großen Themenausstellungen sollen künftig verstärkt begleitende Angebote für den Unterricht entwickelt werden. Den Auftakt macht ein Informations- und Workshop-Abend für Lehrer zum Thema der nächstjährigen ZOOM-Ausstellung "Nachhaltigkeit" am 10. Oktober, teilte das Museum in einer Aussendung mit.

Das Kindermuseum hat schon in den vergangenen Jahren mit verschiedenen Ausstellungen einen spielerischen Zugang zur Welt des Wissens geboten, etwa zu den Themen Weltraum oder Mathematik. Nun will das Museum Aktivitäten setzen, um Ausstellung und Unterricht näher zusammenzubringen und die Wissenschaftsvermittlung an Schulen zu unterstützen. Der Workshop zum Thema "Die Wissenschaft der Nachhaltigkeit" am 10. Oktober, der in Kooperation mit dem Österreichischen Ökologie Institut und dem Büro Science Communication angeboten wird, richtet sich an Lehrer bis zur 6. Schulstufe.

Im Rahmen der Initiative wird die Website des Museums um den Bereich "Wissenschaft für Kinder" erweitert. Auch die bisher schon angebotenen Kinder-Vorlesungen werden künftig unter dem Dach "ZOOM Science" angeboten. (APA)

  • Artikelbild
    foto: der standard/eizinger
Share if you care.