Red Hat: Weniger Gewinn - mehr Umsatz

25. Oktober 2006, 12:24
posten

Linux-Distributor meldet 11 Millionen Dollar Gewinn im zweiten Quartal

Der Linux-Distributor Red Hat erzielte im zweiten Quartal seines Fiskaljahres 2007 einen Umsatz von 99,7 Millionen US-Dollar. Das bedeutet einen Zuwachs um 52 Prozent gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres und um 19 Prozent gegenüber dem vorangegangenen Quartal.

Weniger Gewinn

Allerdings kam es auch zu einem Gewinnrückgang. Der Nettogewinn belief sich auf 11 Millionen Dollar – im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres waren es noch 16,7 Millionen Dollar. Red Hat begründet dies Mehrausgaben operativen Geschäft.

Der Umsatz mit Abonnements lag bei 84,9 Millionen US-Dollar, 56 Prozent mehr als im Vergleichsquartal des Vorjahres und 19 Prozent mehr als im vorangegangenen Quartal. Mit sieben Millionen US-Dollar lag der JBoss-bezogene Umsatz über den zuvor veröffentlichten Planungen des Managements. (red)

LinkRed Hat
Share if you care.