Erste Bank: Morgan Stanley erhöht Kursziel

19. Oktober 2006, 12:23
posten
Wien - Das international tätige Investmenthaus Morgan Stanley hat das Kursziel für die Aktien der heimischen Erste Bank von 52,5 Euro auf 56,7 Euro angehoben. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg. Die Papiere der Erste Bank notierten am Mittwoch gegen 9:50 Uhr an der Wiener Börse mit einem Plus von 1,78 Prozent auf 48,09 Euro. (APA)
Share if you care.