Portugal will Energienetz bis 2007 teilweise privatisieren

20. Oktober 2006, 14:13
posten

Portugals Regierung hat die teilweise Privatisierung des nationalen Energienetzes bis spätestens 2007 angekündigt

Lissabon - Portugals Regierung hat die teilweise Privatisierung des nationalen Energienetzes bis spätestens 2007 angekündigt.

Noch sei jedoch unklar, von wie vielen Anteilen am Energienetz REN sich der Staat letztendlich trennen werde, sagte Finanzstaatssekretär Carlos Pina am Dienstag. Die portugiesische Regierung hält 70 Prozent an REN. Die restlichen 30 Prozent gehören dem Energiekonzern EDP. Pina unterstrich, dass die Regierung auch nach der Teilprivatisierung in 2006 oder 2007 weiterhin die Mehrheit an dem Energienetz halten werde.

Die portugiesische Regierung hatte bereits angekündigt, im Oktober ihren 25-Prozent-Anteil am Ölkonzern Galp an der Börse platzieren zu wollen. (APA/Reuters)

Share if you care.