Aqua Engineering übernimmt ungarische Innoterv

11. Oktober 2006, 14:09
posten

Budapester Abwasser-Spezialist machte mit 80 Mitarbeitern 8 Mio. Euro Umsatz - Gewinnbeitrag für Christ bereits 2007 erwartet

Mondsee/Wien - Die Aqua Engineering GmbH (Mondsee), eine Tochter der Christ Water Technology AG, übernimmt 100 Prozent des ungarischen Abwasser-Spezialisten Innoterv. Die in Budapest ansässige Firma beschäftigt rund 80 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2005 einen Umsatz von 8 Mio. Euro, wie Christ Water heute, Mittwoch, ad hoc mitteilte. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben.

Der Auftragstand des auf dem lokalen ungarischen Markt tätigen Unternehmens betrug per 30. Juni 16 Mio. Euro. Nach einem ausgeglichenen Ergebnis in diesem Jahr wird mit einem positiven Gewinnbeitrag für Christ bereits im Jahr 2007 gerechnet. "Mit Innoterv können wir unsere Wachstumschancen in Ungarn noch besser nutzen und vom Aufholprozess in der Abwasserentsorgung optimal profitieren", so der Geschäftsführer der Aqua Engineering, Hannes Laimer, zu der Übernahme. (APA)

Share if you care.