Auszeichnung für das fliegende Kindermädchen

3. Oktober 2006, 15:23
1 Posting

"Mary Poppins"-Star Julie Andrews erhält Lifetime Achievement Award der US-
Schauspielergesellschaft

Los Angeles - Der Musical-Star Julie Andrews soll für ihr Lebenswerk ausgezeichnet werden. Die US-Schauspielergesellschaft will ihr im kommenden Jänner den Lifetime Achievement Award verleihen, wie die Screen Actors Guild am Montag mitteilte. Die 70-jährige Andrews spielte in vielen klassischen Musicals mit, berühmt wurde sie als Maria von Trapp in "The Sound of Music".

Für ihre Rolle als fliegendes Kindermädchen in "Mary Poppins" wurde sie 1964 mit dem Oskar ausgezeichnet. Ihren ersten großen Auftritt hatte sie als Eliza Doolittle in dem Bühnenstück "My Fair Lady". Dem Fernsehpublikum ist sie auch auch durch den Film "Victor/Victoria" bekannt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Julie Andrews erhielt 1964 für ihre Rolle als Mary Poppins den Oscar.

Share if you care.