Deutsche Justizministerin für mehr Schutz für Journalisten

9. Oktober 2006, 11:21
posten

Brigitte Zypries: "Brauchen besonderen Schutz bei verdeckten Ermittlungsmethoden"

Telefonische und elektronische Verbindungsdaten von Journalisten sollen nach den Worten der deutschen Justizministerin Brigitte Zypries (SPD) besser vor dem Zugriff von Strafverfolgern geschützt werden. Ihr Ministerium arbeite daran, die Vorschriften über verdeckte Ermittlungen, die in den vergangenen Jahren in die Strafprozessordnung gekommen seien, neu zu ordnen, sagte Zypries am Montag in Rostock beim Deutschen Zeitungskongress. "Wir brauchen einen besonderen Schutz der Medien bei allen verdeckten Ermittlungsmethoden." Bisher sind nur die Daten von Seelsorgern, Anwälten und Volksvertretern tabu. (APA)
Share if you care.