Bwin: RCB setzt Bewertung bis zum 18. Oktober aus

19. Oktober 2006, 12:23
posten
Wien - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben die Bewertung für die Anteilsscheine des heimischen Internet-Wettanbieters bwin bis mindestens zum 18. Oktober ausgesetzt.

An diesem Tag werde sich die Europäische Kommission mit der Rechtslage bwins beschäftigen und mehr Klarheit bei der zukünftigen Behandlung von Internet-Wettanbietern bringen. Vorher ist eine weitere Bewertungsmöglichkeit des Titels stark beeinträchtigt, so die Analysten. (APA)

Link
Uniqa
Share if you care.