Weiterer Rückschlag für Rapids Katzer

1. Oktober 2006, 17:24
7 Postings

Muskeleinriss im lädierten linken Oberschenkel - Thonhofer erlitt Fersenprellung

Wien - Fußball-Teamspieler Markus Katzer muss weiter pausieren. Bei einer Ultraschall-Untersuchung am Sonntag ist beim linken Außenverteidiger von Rapid ein Muskeleinriss im bereits lädierten linken Oberschenkel festgestellt worden.

Außerdem muss der Rekordmeister am kommenden Samstag im Heimspiel gegen Mattersburg vielleicht auch noch auf Christian Thonhofer verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich beim 1:1 gegen Wacker Tirol eine starke Fersenprellung zu.(APA)

Share if you care.