Sound bewegt Bild

5. Oktober 2006, 23:05
posten

Das "Kontraste"-Festival in Krems steht an drei Wochenenden unter dem Motto "SoundMovingImage" und schwingt zwischen Musik und Film hin und her - mit Gewinnspiel

Krems - Nach "Ladies solo" (2003), "Seltsame Musik" (2004) und "puls&schlag | beats&pulses" (2005) präsentiert der Klangraum Krems Minoritenkirche mit "SoundMovingImage" in diesem Herbst ein weiteres Programm in der Reihe "Kontraste". An drei Wochenenden (29. / 30. September, 7. und 14. Oktober) mit Musik und Film wird wieder zwischen den Disziplinen changiert, vom Stummfilm mit Livemusik über Klang-Bild-Performances bis zur aktuellen VJ-Kultur.

Multimedia-Installation "Bioskop" zum Festival-Auftakt

Josef Aichinger (Krems), Gottfried Hattinger (Linz / München) und Matthias Osterwold (Berlin) als Kuratoren stellen die ästhetischen Wechselwirkungen zwischen Bild und Ton durch eine Reihe von Konzerten, Klang- und Bildprojektionen, Performances, Installationen und VJ/DJ-Aktionen vor. Den Anfang macht die Live-Version der Multimedia-Installation "Bioskop", eine Produktion des schwedischen Videokünstlers Lillevan, der Berliner Architekten Christian Fuchs und Jörg Lammers sowie des Sound-Designers zeitblom. Ebenfalls am Eröffnungsabend zu erleben sind die akustische Recyclingarbeit "Sonoritheque" von Martin Klapper und Tony Buck, die Performance "Links gehen - rechts stehen" von Ana Maria Rodriguez und Steffi Weismann sowie ein Auftritt von VJ Safy Sniper und DJ Maurice.

Kaurismäki-Stummfilm mit Live-Musik begleitet

Tags darauf folgen ein improvisiertes Konzert für Elektronik und Filmprojektoren des "Metamkine"-Duos Jerome Noetinger und Xavier Querel, die Film- u. Klangprojektion "Alchemie" von Thomas Köner und Jürgen Reble und Aki Kaurismäkis 1999 uraufgeführter Film "Juha" . Im Rahmen der Langen Nacht der Museen am 7. Oktober wird in der Kunsthalle Krems Factory die Installation "Piano Airlift" von Gordon Monohan gezeigt, in der Österreichischen Filmgalerie Kino im Kesselhaus das filmische Tagebuch "My life between exit signs" der österreichischen Künstlerin Anne Marie Fürthauer. Mit dem utopisch-surrealen Spiel "Return to the Planet of People" mit dem Takon Orchester & Donald Kachamba's Kwela Heritage Jazzband gehen die Kontraste 06 am 14. Oktober zu Ende. (APA)

derStandard.at/Kultur verlost 5x2 Karten für 30.09.2006
Zum Gewinnspiel>>>

Kontraste 06
"SoundMovingImage"

ab 29. September
Klangraum Krems
Ticket- und Infoline: 02732 / 90 80 33 (werktags 9-17 Uhr)
  • Am 30.9. wird bei "Kontraste" in Krems bei Aki Kaurismäkis legendärer Stummfilm "Juha" (1999) gezeigt. Die explosive Musik des Anssi Tikanmäki Filmorchesters wird dabei live den Dialog des Filmplots ersetzen.
    foto: kontraste

    Am 30.9. wird bei "Kontraste" in Krems bei Aki Kaurismäkis legendärer Stummfilm "Juha" (1999) gezeigt. Die explosive Musik des Anssi Tikanmäki Filmorchesters wird dabei live den Dialog des Filmplots ersetzen.

Share if you care.