Rushfeldt in exklusivem Klub

11. Oktober 2006, 14:35
4 Postings

Norweger erzielte 200. nationales Liga-Tor

Norwegen/Wien - Der norwegische Fußball-Stürmer und Ex-Austrianer Sigurd Rushfeldt (33) hat am Sonntag beim 3:1-Sieg von Tromsö IL gegen Paul Scharners Ex-Klub Brann Bergen das erste Tor des Spiels und damit sein 200. Tor in einer nationalen Liga erzielt. Damit ist Rushfeldt laut dem Internationalen Verband für Fußball-Geschichte und -Statistik (IFFHS) einer von lediglich 23 aktiven Spielern, die 200 Tore oder mehr in nationalen Liga-Bewerben erzielt haben.

Rushfeldt traf in seiner Karriere für Tromsö IL (1992-96), Rosenborg Trondheim (1997-99), Racing Santander (1999-2001), wieder Rosenborg (2001), Austria Wien (2001-2006) und aktuell wieder für Tromsö IL. Die Liste wird derzeit von Brasiliens aktiver Stürmerlegende Romario (40) angeführt, der in 603 Spielen 485 Tore erzielte.(APA)

Share if you care.