BMW fährt mit Demner, Merlicek & Bergmann

25. Oktober 2006, 11:47
7 Postings

Nach Mazda und KIA nun auch die Bayern bei D,M&B

Da der BMW-Etat aufgrund von Entscheidungen auf internationaler Ebene kürzlich auch in Österreich vakant wurde, orientierte sich BMW in der heimischen Szene neu. Nach einem Agenturscreening und intensiven Gesprächen wurde die Agentur Demner, Merlicek & Bergmann beauftragt, für 2007 eine Kampagne zu entwickeln.

D,M&B hatte zuvor Mazda und Kia betreut und in dieser Zeit Kampagnen entwickelt, die sowohl zahlreiche Effies als auch internationale Kreativpreise gewonnen haben. Die Zusammenarbeit mit Kia endet demnächst. (red)

Share if you care.