Preiswert aber noch nicht perfekt - Musik-Handys im Test

15. Juni 2007, 13:20
14 Postings

Anwender müssen Kompromisse in Kauf nehmen - Fehlende Kopfhöreranschlüsse, zu kleine Tasten oder nur mittelmäßige Klangqualität

Bild 1 von 6

Musik hat das Handy im Sturm erobert und verschafft sich inzwischen auch bei günstigen Geräten Platz. Das Telekommunikationsmagazin "connect" hat in seiner neuen Ausgabe vier Musik-Handys einem Praxis- und Labortest unterzogen.

Fazit: Wer ein besonders preiswertes Musik-Handy erwirbt, muss Kompromisse in Kauf nehmen. Mal fehlt der Anschluss für die Lieblingskopfhörer, die Tasten sind zu klein oder die Klangqualität kann schlichtweg nicht überzeugen.

Share if you care.