Google Online-Tabellenkalkulation nun mit PDF-Funktion

14. Oktober 2006, 13:46
1 Posting

Kalkulationsprogramm in der Art von Excel wurde mit neuen Features bestückt

Google hat seine Online-Tabellenkalkulation überarbeitet und mit neuen Funktionen ausgerüstet. Wie die meisten neuen Google-Angebote ist auch "Google Spreadsheets" im "Teststadium", gratis und vorläufig nur "gegen Einladung" einem beschränkten Benutzerkreis zugänglich.

Eine reine Web-Anwendung

Google Spreadsheets ist eine reine Web-Anwendung: Alle Eintragungen und Berechnungen finden online statt, Daten werden bei Google gespeichert; das ermöglicht, dass bis zu 50 Benutzer simultan an einer Tabelle arbeiten und sich über Google Chat auch unterhalten können.

PDF

Tabellen können nun lokal am PC mit Excel oder OpenOffice verwendet werden. Neben .xls-, und csv- können Dateien nun auch als .html, Open Document oder PDF-Datei gespeichert werden. Zusätzlich hat Google seinen Spreadsheets eine Druckansicht spendiert.(red)

  • Artikelbild
Share if you care.