Umfrage: MBA-Studenten schummeln am meisten

9. März 2007, 11:09
1 Posting

56 Prozent gaben zu, Spickzettel zu verwenden - Studenten von 54 US-amerikanischen und kanadischen Colleges befragt

London/Wien - MBA-Studenten, die also einen "Master of Business Administration" anstreben, schummeln laut einer Umfrage am meisten. Einem Bericht der "Financial Times" zufolge gaben 56 Prozent der MBA-Studierenden zu, bei Prüfungen Spickzettel zu verwenden oder für schriftliche Arbeiten Unterlagen aus dem Internet zu holen. Die Umfrage wird im "Academy of Management Learning and Education Journal" veröffentlicht.

Insgesamt 5.300 Studenten von 54 Colleges und Universitäten aus den USA und Kanada nahmen an der Befragung teil. Am wenigsten schummeln demnach Studenten der Sozial- und Geisteswissenschaften: Nur 39 Prozent von ihnen gaben an, unehrliche Methoden zu verwenden. (APA)

Share if you care.