Polizei testete Drohne über Unruhe-Departement bei Paris

16. Oktober 2006, 17:30
12 Postings

Um Gewalttäter aufzuspüren und Menschenaufläufe schnell zu erkennen

Paris - Nach den Vorstadt-Krawallen im vergangenen Herbst haben die französischen Behörden eine Drohne getestet, um Gewalttäter aufzuspüren und Menschenaufläufe schnell zu erkennen. Ein Versuchsflug sei zum Nationalfeiertag am 14. Juli über dem Unruhe-Département Seine-Saint-Denis erfolgt, bestätigten Polizeivertreter am Donnerstag.

Das unbemannte Flugobjekt sei von der Luftwaffe ausgeliehen worden und habe das Gebiet "in niedriger Höhe während der Nacht überfolgen". Ziel seien vor allem als besonders problematisch bekannte Viertel mit Sozialwohnungen gewesen. Ob Drohnen auch künftig eingesetzt werden, scheint fraglich: Die Tests seien "nicht sehr aufschlussreich und überzeugend" gewesen, hieß es.

(APA)

Share if you care.