9. Oktober 2006, 11:24
7 Postings
Die Mediengruppe Lengauer + Partner nimmt im ersten Quartal 2007 mit dem "Weekend Magazin" den Wiener Medienmarkt in Angriff. Geplant sind 300.000 zusätzliche Exemplare in der Bundeshauptstadt sowie den angrenzenden niederösterreichischen und burgenländischen Zentralräumen.

"Den Ausschlag für diesen Vorstoß hat der fulminante Erfolg von Weekend Magazin bei den Lesern und der Werbewirtschaft gegeben. Wenn wir die Ausgabe Wien/Niederösterreich/ Burgenland starten, ergibt das gemeinsam mit den Bundesländern Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg und der Steiermark eine Gesamtauflage von mehr als 1,1 Millionen Stück", so Weekend-Gründer und Herausgeber Christian Lengauer.

Das Weekend Magazin Wien bezieht mit 40 Journalisten, Redakteuren, Producern, Kundenberatern und einer eigenen Marketing-Crew das Sky-Office im Twin-Tower im 10. Wiener Gemeindebezirk. Der österreichweite Gesamtbelegschaftsstand von Weekend erhöht sich somit auf 143 Mitarbeiter. (red)

  • Artikelbild
    foto: weekend magazin
Share if you care.