BA-CA: RCB bestätigt Anlagevotum "Hold"

10. Oktober 2006, 13:45
posten
Wien - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Anlagevotum "Hold" für die Papiere der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) in einer aktuellen Analyse bestätigt. Das Kursziel sieht Analyst Stefan Maxian bei 115 Euro. Begründet wurde diese Einschätzung durch die hohe Kapitalisierung der BA-CA durch jüngste und mögliche zukünftige Vermögensübertragungen, wie zum Beispiel der Transfer der "International Moscow Bank" von der HVB zur BA-CA.

Der Gewinn je Aktie ("adjusted") wird für 2006 bei 7,50 Euro gesehen. Für das Folgejahr geht der Analyst von 6,89 Euro je Anteilsschein aus. Im Geschäftsjahr 2008 werden 7,56 Euro je Wertpapier erwartet.

Die Aktien der BA-CA notierten am Donnerstag gegen 12:30 Uhr an der Wiener Börse um 0,14 Prozent stärker bei 103,75 Euro. (APA)

Share if you care.