Ricola nimmt neue Zuckerlfabrik in Betrieb

12. Oktober 2006, 14:20
posten

Das Schweizer Familienunternehmen eröffnet am Schweizer Standort Laufen eine neue Produktionsstätte

Laufen - Ricola hat in Laufen eine neue Zuckerlfabrik in Betrieb genommen. Der Neubau mit einer Produktionskapazität von derzeit jährlich 12.000 Tonnen erforderte Investitionen von rund 40 Mio. Franken.

Für die neue Fabrik seien auch Standorte im Ausland zur Diskussion gestanden, teilte das Familienunternehmen am Donnerstag mit. Wegen des Know-hows und dem Engagement der Belegschaft und den höheren Komplexitätskosten für einen zweiten Standort habe man sich jedoch für Laufen entschieden.

Obwohl mit der neuen Fabrik der Automatisierungsgrad steigt, werden nach Firmenangaben keine Arbeitsplätze abgebaut. Ricola beschäftigt derzeit 395 Angestellte, davon 340 in der Schweiz. Das vor 76 Jahren gegründete Unternehmen erzielte 2005 einen Umsatz von 264 Mio. Franken. 85 Prozent der Produktion gehen in den Export. (APA/sda)

  • Artikelbild
    foto: ricola
Share if you care.