Schweiz: Höhenflug der Exporte hält an

6. Oktober 2006, 12:36
posten

Handelbilanzüberschuss im August von 577 Millionen Franken

Zürich - Der Schweizer Außenhandel ist weiter in Schuss. Dank der boomenden Wirtschaft hat sich das robuste Wachstum der Vormonate im August 2006 fortgesetzt. Dabei entwickelten sich die Exporte dynamischer als die Importe.

Die Exporte legten im August nominal um 14,1 Prozent auf 13,186 Mrd. sFr (8,3 Mrd. Euro) zu. Teuerungsbereinigt betrug die Zunahme 4,8 Prozent, wie die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) am Donnerstag mitteilte.

Die Importe stiegen im August nominal um 8,0 Prozent auf 12,609 Mrd. Franken. Real betrug das Plus 4,1 Prozent. Damit schloss die Handelsbilanz mit einem Überschuss von 577,1 Mio. sFr ab. Im August 2005 wurde noch ein Defizit von 124,5 Mio. sFr verbucht.

Vom guten Geschäftsgang der Exporte hätten sämtliche Branchen profitiert, heißt es. Auch geografisch seien in sämtlichen wichtigen Auslandmärkten Mehrumsätze in zweistelliger Höhe auszumachen. (APA/sda)

Share if you care.