Zertifikate: Step Up-Bonuszertifikat auf die SAP-Aktie

25. Oktober 2006, 19:46
posten

In 15 Monaten solide Chance auf Ertrag von 12,73 Prozent - Von Walter Kozubek

Nach der Veröffentlichung der wesentlich besser als erwartete ausgefallenen Oracle-Zahlen, reagierte der Kurs der Oracle-Aktie im nachbörslichen US-Handel mit einem 8%-igen Freudensprung. Da nach den positiven Oracle-Zahlen auch für SAP von einem günstigen Geschäftsverlauf ausgegangen werden sollte, könnte sich der SAP-Aktienkurs nun in die Richtung seiner von Analysten prognostizierten Kursziele im Bereich von 180 bis 230 Euro begeben.

Beim Aktienkurs von 154,18 Euro könnten diese Prognosen vielleicht als zu optimistisch erscheinen. Wer hingegen davon ausgeht, dass der Kurs der SAP-Aktie durch die positive Einschätzung zumindest auf dem aktuellen Niveau gut unterstützt sein sollte, der könnte beim Eintreffen dieser relativ konservativen Markteinschätzung mit dem nachfolgende etwas genauer unter die Lupe genommenen Capped Bonuszertifikat zu interessanten Erträgen kommen.

Das BNP Bonus Step Up-Zertifikat (Capped-Zertifikat) auf die SAP-Aktie mit ISIN: DE000BN7AE94, Laufzeit bis 21.12.07, Bezugsverhältnis 1, ist mit einer Barriere bei 110 Euro, einem Bonuslevel bei 180 Euro und einem Cap bei 185 Euro ausgestattet. Beim Aktienkurs von 154,18 Euro wird das Zertifikat mit 159,47 – 159,67 Euro gehandelt.

Wenn der SAP-Aktienkurs bis zum Laufzeitende des Zertifikates niemals die Barriere bei 110 Euro berührt, dann wird das Zertifikat auf jeden Fall den Ertrag von 12,73% (=10,04% p.a.) abwerfen, da es bei allen Kursen zwischen 110 und 180 Euro mit dem Bonuslevel von 180 Euro getilgt wird. Bei Kursanstiegen oberhalb des Bonuslevels bei 180 Euro wird man bis zum Cap bei 185 Euro beteiligt. Die maximale Rendite, die dann erreicht wird, wenn der Kurs der SAP-Aktie am Ende oberhalb des Caps bei 185 Euro notiert, liegt somit bei 15,86%.

Erst dann wenn der Kurs der SAP-Aktie auf die Barriere bei 110 Euro einbricht, dann Kursverluste, da das Zertifikat dann zum aktuellen Aktienkurs zurückbezahlt wird.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von SAP-Aken oder von Anlagezertifikaten auf die SAP-Aktie dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Share if you care.