Polytec mit neuem VW-Auftrag

6. Oktober 2006, 12:24
posten

Entwicklung von neuen Common Rail-Zylinderkopfhauben - Auftragswert umfasst 19,5 Millionen Euro

Wien - Die börsenotierte Polytec-Gruppe hat von Volkswagen den Auftrag bekommen, die neuen Common Rail-Zylinderkopfhauben zu entwickeln, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Das geplante Auftragsvolumen beläuft sich auf 19,5 Mio. Euro pro Jahr ab Produktionsstart. (APA)
Share if you care.