Karten für STANDARD-Premiere "Exile Family Movie"

25. September 2006, 22:27
posten

Der Film von Arash gewann 2006 den großen Diagonale Preis für den besten österreichischen Dokumentarfilm

Eine Familiengeschichte – normal verrückt und außergewöhnlich zugleich

Ein Film über Exil und Heimat, über Eltern, Großeltern, Geschwister und all die anderen nahen und fernen Verwandten einer persischen Großfamilie, die teils emigriert nach Europa und Amerika, großteils aber im Iran geblieben ist.

Allen Gefahren zum Trotz gibt es nach 20 Jahren ein geheimes Wiedersehen an einem für die iranische Obrigkeit unverdächtigen Ort: in Mekka. Man kommt aus Amerika, Schweden, Österreich und Iran angereist und es wird gelacht, gestritten, gekocht, gefeiert. Es gibt übermäßig viele Umarmungen und Küsse, und doch ist es auch ein Aufeinanderprallen der muslimischen und der westlichen Gesellschaften. Ein herzerwärmender Film zum mitlachen und mitweinen.

  • "Einer der besten Filme des Jahres … mit beträchtlichem Hitpotenzial."
    Claus Philipp, DER STANDARD
  • "Wunderbar, wie aus einer privaten Perspektive Einblicke in Zusammenhänge gegeben werden, die heute Weltpolitik konturieren."
    Dietmar Kammerer, TAZ
  • "Der Stoff, aus dem der Kampf der Kulturen gestrickt ist... höchst gelungen ...universell."
    Anna Katharina Laggner, FM4

  • "Konfrontationen der Kulturen, Überquellen der Emotionen. Fröhlich und voller Charme ..."
    Le Monde Diplomatique
  • (red)

    Die Premiere wird in Anwesenheit des Regisseurs und der Protagonisten des Films statfinden.

    Gewinnspiel

    Gewinnen Sie 2 Kinokarten für die STANDARD-Filmpremiere von "Exile Family Movie"
    (Regie und Drehbuch: Arash, Österreich 1994 - 2006, 94 Minuten, Farbe)

    Mi., 27. September 2006, 20.30 Uhr
    Künstlerhaus-Kino
    1., Karlsplatz 5
    >>>Zum Gewinnspiel

    ab 29. September 2006 im Kino!

    • Artikelbild
      foto: filmladen
    Share if you care.