Helvetia streicht "Patria"

5. Oktober 2006, 16:21
posten

Schweizer Versicherer erneuert auch Logo

St. Gallen - Die Helvetia Patria hat wie angekündigt Patria aus ihrem Namen gestrichen und nennt sich nur noch Helvetia. Zudem erneuert die Schweizer Versicherung ihr Logo. Damit will sie ihre Markenposition stärken, wie die Gruppe am Montag mitteilte.

Sämtliche Geschäftseinheiten würden ihr Erscheinungsbild anpassen, heißt es in der Presseaussendung. "Helvetia" stelle einen leicht verständlichen, unverwechselbaren Namen dar, der Vertrauen schaffe und europaweite Wiedererkennung gewährleiste.

Die wichtigsten Märkte Schweiz und Deutschland werden den neuen Auftritt ab sofort anwenden, wie die Versicherung weiter schreibt. Laut früheren Angaben betragen die Kosten für den Namenswechsel rund 10 Mio. Franken (6,27 Mio. Euro) - ohne Zusatzkosten für allfällige Kampagnen. (APA/sda)

Share if you care.