Auch Bayern verbietet bwin Sportwetten-Vermittlung

2. Oktober 2006, 13:49
3 Postings

Bayerische Behörden haben dem österreichischen Sportwettenanbieter bwin die Vermittlung von Sportwetten per Internet verboten - Aktie vom Handel ausgesetzt

Die bayerischen Behörden haben dem österreichischen Sportwettenanbieter bwin die Vermittlung von Sportwetten in Bayern per Internet verboten. "Damit haben wir gerechnet", sagte Klein am Freitag in einer ersten Reaktion. Zuvor hatten bereits die beiden deutschen Bundesländer Hessen und Sachsen das Anbieten von Sportwetten und anderen Glücksspielen im Internet untersagt.

Verbot auch für andere Anbieter

Neben der deutschen bwin-Tochter (Sitz im sächsischen Neugersdorf) hat Bayern die Vermittlung von Sportwetten in Bayern auch der deutschen Firma Sportwetten Gera GmbH in Thüringen und digibet wetten mit Sitz in Berlin verboten, teilte die dafür zuständige Regierung von Mittelfranken laut dpa am Freitag in Ansbach mit. Alle drei Firmen berufen sich auf frühere DDR-Lizenzen.

Die Behörde begründete laut Bericht das Verbot damit, dass Sportwetten in Bayern illegal seien, wenn sie nicht durch die Staatliche Lotterieverwaltung veranstaltet würden. Alle drei Firmen seien auch in Bayern aktiv. Zweifel an der Zuständigkeit der bayerischen Behörden schiebt die Regierung von Mittelfranken mit dem Hinweis beiseite, dass nach der Rechtsprechung "Ort der Veranstaltung überall dort ist, wo über das Internet auf das Sportwettenangebot zurückgegriffen werden kann". Dabei sei unerheblich, ob der Sitz des Unternehmens oder Vermittlers in Bayern oder anderen Bundesländern liege.

Aktien vom Handel ausgesetzt

Die Aktien des heimischen Internet-Wettanbieters bwin wurden heute, Freitag, um 14.45 Uhr bis auf weiteres vom Handel an der Wiener Börse ausgesetzt. Als Grund nannte die Wiener Börse einen bevorstehende "wichtige Mitteilung". Der letzte Kurs lag um 14:45 Uhr bei 25,65 Euro und damit um 3,93 Prozent unter dem Vortages-Schlusskurs. (APA, red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.