Trinidad und Tobago statt Chile

11. Oktober 2006, 14:43
16 Postings

ÖFB-Länderspiel gegen "Soca Warriors" fixiert - Spieltermin am 15. November

Wien - Der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) hat am Donnerstag das Länderspiel gegen WM-Starter Trinidad und Tobago fixiert. Die "Soca Warriors" werden am 15. November an Stelle von Chile im Wiener Ernst-Happel-Stadion gegen die ÖFB-Elf antreten. Der ursprünglich geplante Gegner Chile wollte zwei Länderspiele in Europa bestreiten, fand aber keinen zweiten Kontrahenten und hätte nur wegen des Spiels in Wien anreisen müssen. Die Südamerikaner hatten deshalb um eine Verschiebung der Partie gebeten. (APA)
Share if you care.