Bier für Createam

25. Oktober 2006, 11:46
1 Posting

Linzer Agentur gewinnt Etat der Braucommune in Freistadt - Die neue Kampagne startet im Herbst

Die Braucommune in Freistadt hat den Etat für Freistädter Bier an die Agentur Createam vergeben. Das Team um Hans Reifetzhammer und Nina Koteschowetz konnte sich in einer Wettbewerbspräsentation mit insgesamt vier Agenturen durchsetzen.

Die neue Kampagne startet im Herbst in Print und Hörfunk, mit Promotions sowie mit dem Neuauftritt aller Werbemittel im Handel und in der Gastronomie.

"Der Ausbau der Markenwerte, ein starkes Branding und ein unverwechselbarer Claim werden die 'Freistädter Seele' über die geografischen Grenzen hinaus transportieren", kündigt Geschäftsführer Reifetzhammer an. "Damit wollen wir die Marke klar positionieren, ihre Bekanntheit künftig über den Heimmarkt hinaus steigern und Freistädter Bier langfristig als Alternative zum vorherrschenden 'Near-to-water'-Geschmack bei Bieren etablieren." (red)

  • Braumeister Richard Grasmück, Nina Koteschowetz (Agenturleitung Createam), Ewald Pöschko, Prokurist und Leiter der Braucommune in Freistadt und Createam-Geschäftsführer Hans Reifetzhammer (von links nach rechts).
    foto: createam

    Braumeister Richard Grasmück, Nina Koteschowetz (Agenturleitung Createam), Ewald Pöschko, Prokurist und Leiter der Braucommune in Freistadt und Createam-Geschäftsführer Hans Reifetzhammer (von links nach rechts).

Share if you care.