Wincor Nixdorf mit Auftrag aus China

5. Oktober 2006, 16:07
posten

900 Geldautomaten für China Construction Bank

Düsseldorf - Der weltweit drittgrößte Geldautomaten-Hersteller Wincor Nixdorf hat erneut einen Auftrag aus China erhalten.

Die China Construction Bank habe 900 Geldautomaten und die dazu passende Überwachungssoftware bestellt, teilte Wincor Nixdorf am Donnerstag in Paderborn mit. Zum Auftragsvolumen machte der Konzern keine Angaben.

Die China Construction Bank gehört zu den vier größten Banken Chians und verfügt über 18.000 Geldautomaten und etwa 1.000 Filialen.

Genehmigung

Im März hatte Wincor eine Bestellung von 877 Geldautomaten von der Agriculture Bank of China erhalten; im Dezember kaufte die Bank of China Kassensysteme von Wincor. Dies war für Wincor der erste Erfolg, nachdem das Unternehmen die staatliche Genehmigung erhalten hatte, Kreditinstitute in China beliefern zu dürfen. Wincor strebt die Marktführerschaft in Europa an und will in Asien und Amerika überdurchschnittlich zulegen.

Die im Nebenwerteindex MDax gelistete Aktie legte um zwei Prozent zu und notierte bei 111 Euro. "Dieser Auftrag hat einige Orders ausgelöst", kommentierte ein Händler. (APA/Reuters)

Share if you care.